Startseite » Kewet » Sevcon Gen4

Kommentare

Sevcon Gen4 — 1 Kommentar

  1. Hallo Buddha,
    alles Gute für 2020.

    Ich versuche mit identischer Konfiguration (Win7, IXXAT, DVT) eine ZERO (Sevcon 4 Size 6) zu konfigurieren.
    Verbindung zum Kontroller funktioniert, CAN-Datagramme sichtbar.

    Leider gelingt mit das Sichern der DCF nicht.
    Nach einiger Laufzeit gibt DVT die Fehlermeldung aus:

    can’t read “master_parameter_names(5640sub1_v1)”: no such element in array

    anschließend Endlosschleife von DVT, nur per Taskabschuss zu beenden. Keine DVT geschrieben.
    Die Objektnummer 5640 könnte auf das CLI-Interface von DVT hinweisen.

    Ohne eine saubere Sicherung der aktuellen Konfiguration, möchte ich keine Updates bzw. Änderungen
    am Controller vornehmen, was aber theoretisch möglich wäre.

    Haben Sie einen Tipp für mich ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Xavier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.