Startseite » Kewet » Android, EMUS BMS und GEN4 Motorcontroller Kommunikation über CAN

Kommentare

Android, EMUS BMS und GEN4 Motorcontroller Kommunikation über CAN — 3 Kommentare

  1. Echt guter Beitrag. Hat echt Spaß gemacht ihn zu lesen. Auch mein Sohn Luca findet den Artikel spannend, weil er seit kurzer Zeit Arduino Programmierung lernt. Hierzu hat er zum Geburtstag eine Programmierwerkstatt (https://kinderprogrammieren.de/spielsachen/experimentierkaesten/franzis-baubox-programmier-werkstatt-erfahrungsbericht/) erhalten, mit der Luca Schritt für Schritt seine Programmierfähigkeiten erweitern kann. Ich finde es wichtig, dass man Arduino programmieren kann, denn dann kann mal zahlreiche Lernroboter programmieren und auch für die MINT-Fächer in der Schule ist das förderlich.

  2. bom dia nao falo seus idioma mais traduzir o artigo de seu projeto e achei muito bom to tentando reunir vários artigos e projeto como esse e ver se consigo construir um para minha moto com o app realdash e Arduino e
    Windows10 mais ta complicado porque a moto nao tem sistema can-bus ai vou ter que fazer o Arduino ler todos os sensores como sensor hall para velocidade criar algum sensor que possa ler o RPM da moto e ler a boia de
    combustível GPS fazer que, faça as leituras dos indicadores como seta luz alta e indicador de marcha e enviar via Arduino para o windows10 no mini sticker-PC com tela de toque

    desde de já agradeço a intenção

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>